Aktuelles

Laufen für eine gute Sache

Motiv 01
Motiv 01

NEUSTADT/WIED, 10.09.2015

Am 5. September fand in Buchholz zum 17. Mal der Bahndammlauf des SV Buchholz 05 e.V. statt. Viele hundert Teilnehmer gingen an den Start. Dies über verschiedene Distanzen bis hin zum Halbmarathon im hügeligen Gelände. Doch die sportlichen Aktivitäten dienen bei dieser Veranstaltung nicht nur der körperlichen Ertüchtigung sondern auch einer guten Sache:

Seit vielen Jahren unterstützt der Sportverein mit dem Erlös der Veranstaltung den „Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V.“. Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht die Verbesserung der Situation der krebskranken Kinder und Ihrer Familien. So werden sowohl Angebote für die Patienten, Ihrer Eltern als auch die Station an der Uniklinik Bonn gefördert. 

In diesem Jahr nahmen mehr als zwanzig Mitarbeiter der W. Th. Hennecke GmbH sowie der Hennecke Feinblech GmbH an dem Lauf teil. Mit Ihrem Startgeld sowie einer weiteren Spende von 2,50 € je gelaufenem Kilometer durch die Unternehmen kam eine ansehnliche Summe zusammen.

Wir danken dem SV Buchholz für die überaus gute Ausrichtung der Veranstaltung sowie allen Teilnehmern für die rege Beteiligung! Wir hoffen auch im nächsten Jahr auf viele Laufkilometer für die gute Sache!