Projektgruppe Mülleimer

Schon seit vielen Jahren ist Hennecke Patin der Realschule Plus Neustadt/Wied. In jedem Schuljahr wird eine Projektgruppe aus Schülern der Klassenstufen 7 und 8 sowie Auszubildenden der Hennecke GmbH zusammengestellt, die dann ein gemeinsames Ziel realisieren.

So wurden u.a. schon Türschilder und Uhren für die Klassenräume angefertigt. Betreut wird diese Projektgruppe vom Leiter der gewerblich/technischen Ausbildung bei Hennecke, Franz Ermtraud, sowie Björn Kleinert, Lehrer der Realschule. 

In diesem Jahr fand sich die Projektgruppe „Mülleimer“ zusammen, die in gemeinsamer Arbeit über mehrere Wochen jeweils dienstags, im Unternehmen Hennecke, aber auch in der Schule, neue Mülleimer für das Schulgelände entworfen, konstruiert, in der Fertigung begleitet und anschließend im Werkraum der Schule zusammengebaut hat.

Im letzten Treffen wurden die Halterungen an den Säulen befestigt und die Mülleimer aufgehangen.

Zum Abschluss des Projektes erhielt jede Schülerin/jeder Schüler ein Teilnahme-Zertifikat!